WECO - Startseite Produkte WECO - 2012 Kontakt Händler WECO Niederlande WECO Schweiz LIEBENWEIN_WECO Weco France Weco Onlineshop
 
   
 

FAQ
Die meist gestellten Fragen

Bevor Sie uns per eMail kontaktieren, finden Sie vielleicht schon hier eine Antwort auf Ihre Fragen.

1. Kann ich über die Internet-Seiten der WECO direkt Feuerwerksartikel bestellen?

Ja, WECO betreibt einen eigenen Online-Shop (www.wecoshop.de) über den ganzjährig Feuerwerk bestellt werden kann, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt werden. Einzelheiten finden Sie in den FAQ's unseres Shops.

2. Wann können Feuerwerksartikel genehmigungsfrei erworben werden bzw. wann sind die gesetzlich zugelassenen Verkaufszeiten?
Grundsätzlich erlaubt der Gesetzgeber für den Verkauf von Silvesterfeuerwerksartikeln (Klasse II) 2 1/2 Verkaufstage. Hierbei handelt es sich in der Regel um die letzten zwei Tage vor dem Silvestertag sowie dem Silvestertag selbst. Fällt dieser auf ein Wochenende, so wird ein weiterer Verkaufstag vor dem Silvestertag hinzugefügt (z.B. der 28.12.).


3. Wo können WECO-Feuerwerksartikel erworben werden?
WECO ist seit vielen Jahren der führende Lieferant namhafter Kaufhäuser und Großhandelskonzerne in Deutschland. Eine Auflistung aller Bezugsquellen ist jedoch aus organisatorischen Gründen nicht realisierbar. WECO-Artikel finden Sie demnach bei führenden Kaufhäusern, SB-Discountern sowie im guten Fachhandel.


4. Welche Artikel-Klassen gibt es und wer darf welche Artikel erwerben?
Grundsätzlich spricht man in Deutschland von vier Feuerwerksklassen:

Klasse I (Kat.I) - Jugendfeuerwerk
Diese Artikel sind ganzjährig frei verkäuflich unter 18 Jahren, wobei die Abgabe an Personen unter 12 Jahren verboten ist. Zu den Artikeln der Klasse I zählen zum Beispiel Knallteufel, Wunderkerzen, Knallerbsen etc.

Klasse II (Kat.II) - Silvesterfeuerwerk
Diese Artikel sind zu den gesetzlich zugelassenen Verkaufszeiten ab 18 Jahren frei zu erwerben. Ausserhalb der gesetzlich zugelassenen Verkaufszeiten dürfen diese Artikel nur gegen Vorlage einer behördlichen Sondergenehmigung abgegeben werden. Zu jener Artikelkategorie zählen zum Beispiel Feuerwerksraketen, Böller, Knallfrösche, Light & Fun - Batteriefeuerwerksartikel, CBP - Complete Battery Power, etc.

Klasse IV (Kat.IV) - Großfeuerwerksartikel
Diese Artikel dürfen ausschließlich gegen Vorlage einer Genehmigung nach § 7 des Sprengstoffgesetzes (Pyrotechnikerbescheinigung) erworben, transportiert, gelagert und / oder benutzt werden . Hierzu zählen unter anderem Großfeuerwerksraketen, Feuerwerksbomben, großkalibrige Römische Lichter etc.

Klasse T - Technisches Feuerwerk
Diese Klasse ist unterteilt in die Unterklassen T1 und T2.
T1-Artikel dürfen von Personen ab 18 Jahren unter Vorlage einer Sondergenehmigung zum Abbrennen von Artikeln der Klasse T1 ganzjährig erworben werden. Hierzu zählen zum Beispiel Eisfontänen, Gartenwunderkerzen, Feuertöpfe etc.
T2 - diese Artikel dürfen von Personen ab 18 Jahren - ausschließlich gegen Vorlage einer Genehmigung nach § 7 des Sprengstoffgesetzes (Pyrotechnikerbescheinigung) - erworben werden. Hierzu gehören unter anderem große Feuertöpfe, Bühnenfunkenblitze etc.
Nähere Informationen hierzu erhalten Sie u.a. unter:
www.feuerwerk-forum.de.


5. Was verbirgt sich hinter der Bezeichnung "Batterie-, Kombinations- und / oder Verbundfeuerwerk"?

Hierbei handelt es sich um Feuerwerksartikel der Klasse II (Silvesterfeuerwerk), die seit 1997 existieren. Der Gesetzgeber erlaubt hierbei eine Effektmenge (Satzmenge) von bis zu 500 g, wenn verschiedene oder auch gleichartige Einzeleffekte (Abschüsse) zu einer Batterie zusammengefasst werden. Diese einzelnen Abschüsse sind untereinander verleitet (mit einer Zündschnur verbunden) und werden nach einmaligem Anzünden automatisch nacheinander durchgezündet. Hierzu zählen die Artikel der WECO-Erfolgsserien Light & Fun - Strong Collection, Light & Fun - XXL sowie CBP - Complete Battery Power. Aufgrund der gesetzlich zugelassenen, höheren Effektmenge, die bei diesen Artikeln verwendet werden darf, ergibt sich so die Möglichkeit, je Artikel ein kleines Feuerwerksprogramm zu kreieren. So lassen sich verschiedene Effekte zu einem regelrechten Feuerwerksschauspiel zusammenfassen. WECO-Kombinations- bzw. Batteriefeuerwerksartikel bieten zum Beispiel bis zu 600 Schuss oder eine Brenndauer von bis zu 2 1/2 Minuten nach nur einmaligem Anzünden. Bei der seit 2007 bestehenden Produktgruppe CBP - Complete Battery Power, sind mehrere Batterie-Artikel auf einer speziellen Bodenplatte montiert und mit Spezial-Zündschnur untereinander verbunden. Somit ergibt sich nach nur einmaliger Zündung nochmals eine immense Steigerung in Effekt-Art und -Dauer.


6. Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Bombenfüllung"?
Hierbei handelt es sich um eine Produktinnovation exklusiv aus dem Hause WECO. Die jeweiligen Artikel, so zum Beispiel das Raketensortiment New Revolution, sind mit der neuartigen Bombenfüllung versehen und erreichen so eine bisher nie dagewesene Effektausbreitung am Himmel. Kleine kugel- oder zylinderförmige Feuerwerksbomben ermöglichen ein brillanteres, dichteres und runderes Bukett als zum Beispiel Raketen mit loser Sternfüllung. Gleichzeitig wird am Himmel das Bukett mit einem zum Teil lauten Knall eröffnet. WECO hat diese Bombenfüllung mit der Doppelschlag- und der Dreischlag-Bombenfüllung nochmals weiterentwickelt. Die Bombenraketen - Made in Germany, gibt es exklusiv und nur von WECO.


7. Wie viel Effektmengen dürfen Silvesterfeuerwerksartikel beinhalten?
Hier gibt der Gesetzgeber klare Richtlinien vor. Die Menge der jeweiligen Effektsubstanz in den einzelnen Feuerwerksartikeln hängt von der Klassifizierung ab. Ein Silvesterfeuerwerksartikel der Klasse II (zum Beispiel ein Vulkan) darf bis zu 50 g Effektmenge beinhalten. Kombinations-, Batterie- bzw. Verbundfeuerwerksartikel dürfen laut Gesetzgeber bis zu 500 g Effektsubstanz enthalten. Ausnahmen sind hierbei grundsätzlich Raketen. Der Gesetzgeber bezeichnet die Rakete als einen Artikel, der nach Entzündung unkontrolliert aufsteigt. Eine Silvesterfeuerwerksrakete der Klasse II darf laut Gesetzgeber maximal 20 g Effektsubstanz enthalten; Feuerwerkskörper der Klasse IV (Großfeuerwerk) können je nach Kaliber mehrere Kilogramm Effektsubstanz beinhalten.


8. Kann ich den WECO-Katalog oder andere Unterlagen direkt bei WECO anfordern?
WECO vertreibt ausschließlich über den Handel. Aus organisatorischen Gründen ist ein Bezug unseres Katalogs sowie weiterer Unterlagen seitens Privatpersonen leider nicht möglich.


9. Kann ich in Deutschland Feuerwerksartikel erwerben und ins Ausland ausführen?
Grundsätzlich sind hierbei die jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Landes zu beachten. In Deutschland können Feuerwerksartikel unter Berücksichtigung der hier geltenden gesetzlichen Bestimmungen erworben werden. Über die Möglichkeiten der Ausfuhr von Feuerwerksartikeln in Länder ausserhalb Deutschlands informiert Sie Ihr zuständiges Ordnungsamt bzw. Ihr Ministerium.


10. Warum dauert die Beantwortung meine Anfrage - zum Beispiel über das WECO-Kontaktformular - oftmals so lange?
Wir, das WECO-Online-Team, sind stets bemüht, Anfragen möglichst kurzfristig und schnell zu bearbeiten. Dies gelingt jedoch nicht immer, insbesondere in den Zeiträumen kurz vor und nach Silvester, da hier das Volumen der Anfragen so groß ist, dass die Beantwortung schon einmal ein paar Tage dauern kann. Ein Blick in den FAQ-Bereich kann schon oft das Problem lösen bzw. die Frage beantworten bevor sie überhaupt gestellt werden muss.


Sie haben noch eine andere Frage? Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten.

 
 
News Action Fun Corporate JOBS FAQ AGB Impressum Feedback Produktkatalog